Siegmund Zschippang

Ein Junge, zwei Mütter, drei Väter

Meine Schulzeit in der Stadt

Genießen Sie die Geschichten aus der bewegten Schulzeit des Autors.
Nach der Kindheit auf dem Bauernhof zieht seine Mutter mit Siegmund in die ländliche Stadt und heiratet den künftigen Stiefvater Rudolf. Jetzt beginnt die Schulzeit für Siegmund, aber in den Ferien zieht es ihn wieder auf das Dorf.

Für jung und alt!

Über den Autor Siegmund Zschippang

Jahrgang 1942, studierte an der TU Dresden Elektrotechnik und Berufspädagogik. Nach mehrjähriger Tätigkeit in der Elektronik-Industrie lehrte er in Berlin an der Ingenieurhochschule und nach der Friedlichen Revolution in Augsburg am Rudolf-Diesel-Technikum. Es folgte die Übernahme eines Hotels im Raum Leipzig, das er bis zum Ruhestand führte. Seitdem wirkt er als Erfinder und Autor.

HIER KAUFEN

Leseprobe